Verzehrmoment

Vor, während und nach der Betätigung sollte die Sporternährung nicht improvisiert sein. Entdecke unsere Isostar Ernährungstipps und finde Antworten zu den Fragen einer Sportlerernährung in Bezug auf die Verzehrmomente.

Hydratation beim Schwimmen

Schwimmen und Hydratation gehen nicht immer Hand in Hand. Warum? Schwimmer reagieren oftmals weniger empfindlich auf das Durstgefühl als andere Sportler und können daher leichter dehydrieren.

Nährstoffbedarf von Schwimmern

Schwimmen ist eine der vielseitigsten Sportarten: Muskeln werden aufgebaut und die Beweglichkeit der Gelenke trainiert.

Auswirkungen der Hydratation auf die Leistung

Dehydration wirkt sich sowohl auf die physischen als auch auf die psychischen Fähigkeiten aus. Ein Wasserverlust von 2% reduziert die sportlichen Fähigkeiten um fast 20%.

Wärmeaustausch zwischen dem Körper und der äuße...

Der Wärmeaustausch zwischen dem Körper eines Radfahrers und seiner äußeren Umgebung erfolgt im Gegensatz zu einem sitzenden Erwachsenen ständig und ist von großer Bedeutung.

Mangel an Mineralstoffen = Leistungsabfall

Ob in großen oder kleinen Mengen - Mineralstoffe sind für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich. Drei von ihnen werden unter die Lupe genommen.

Radfahrer, achte auf deine Flüssigkeits-

Wasser ist der Hauptbestandteil des Körpers. Im Durchschnitt bestehen 60% des menschlichen Körpers und 76% der Muskeln aus Wasser.

So vermeidest du beim Marathon,

Müde Beine, Erbrechen, Schwindel, Halluzinationen.... Die Geschichte vom „Mann mit dem Hammer“ ist erschreckend. Worum geht es genau?

Hydratation für Höchstleistungen

Die Aufrechterhaltung eines nahezu perfekten Hydrationsniveaus ist für Sportler essenziell. Die Flüssigkeitsaufnahme in Kombination mit regelmäßigem Training ist der Schlüssel zu sportlichem Erfolg.

Vorbereitung eines Marathons: ausgewogene oder dissoziierte Ernährung?

Hast Du schon einmal von der dissoziierten Ernährung gehört oder hast du sie vielleicht bereits in die Praxis umgesetzt? Ist sie effektiver als eine ausgewogene Ernährung?

So wird deine Pasta- oder Reis-Party

Die Ernährung spielt bei der Vorbereitung auf den Sport eine zentrale Rolle. Die Pasta-Party, die zunehmend durch die Reis-Party ersetzt wird, ist die letzte Phase zur Optimierung der Glykogenreserven

Die letzte Woche vor dem Marathon:

Je näher das sportliche Highlight rückt, umso größer wird die Aufregung und der Respekt, aber auch die Freude vor der Herausforderung, einen Marathon zu finishen.

Lipide: eine Energiequelle für Sportler

Kohlenhydrate sind der wichtigste Muskelkraftstoff, aber Lipide (Fett) dürfen ebenso nicht außer Acht gelassen werden.

10 Ernährungstipps für ein sicheres

Triathlon ist ein anspruchsvoller Ausdauersport, der drei Sportarten miteinander kombiniert und die körperlichen Anforderungen wesentlich erhöht.

Der Schlüssel für eine gute Regeneration

Nach dem Sport muss sich dein Körper erholen. Dazu wählt er ein effizientes System, mit dem er seine Nährstoffreserven schnell wieder auffüllen kann.

Die Bedeutung von Wasser im menschlichen Körper

Ob du Sportler bist oder nicht, Wasser ist, wie Luft, ein wesentliches Element des Lebens. Wasser spielt eine wesentliche Rolle.